// Neue Ausgabe des Kundenmagazins „Keep Track“ erschienen

Die neue Ausgabe unseres Kundenmagazins „Keep Track“ ist da. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dieses Mal auf Rail 4.0, der Digitalisierung in der Bahnbranche.

Dank der tollen Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung in Bereichen wie dem Instandhaltungsmanagement oder der Sicherheit ergeben, ist die Bahn auf dem Weg in eine goldene Zukunft. Eine Zukunft, in der…

… sich Gleisbaumaschinen aus der Ferne und vorausschauend warten lassen,
… Baustellen rund um die Uhr bei laufendem Betrieb zu 100 Prozent sicher abgewickelt werden
… und Bahnbetreiber jederzeit den aktuellen Zustand jedes einzelnen Meters ihres Schienennetzes kennen.

Sie und wir sind dabei! Wie, das lesen Sie in der neuen Ausgabe unseres Magazins „Keep Track“.

Darüber hinaus werfen wir einen Blick in unsere Leistungsbereiche „Tunnel“, wo wir unter anderem im Glatscheras-, im Winchburgh-, im Rekawinkler- und im Rosshäuserntunnel aktiv sind, „Weichen“, wo wir unser gesamtes Leistungsspektrum auf einen Blick präsentieren, und „Maschinen“, in dem es um die neuen Mitglieder in unserem Maschinenpark geht. Außerdem nehmen wir euch mit „vor Ort“ nach Bern, Stuttgart-Feuerbach, St. Marys (Australien), Toronto (Kanada) oder Le Fayet-Saint Gervais les Bains (Frankreich).

Das Magazin wurde postalisch an alle Kunden der Rhomberg Sersa Rail Group versendet und steht darüber hinaus in der digitalen Version im Media-Center unter www.rhomberg-sersa.com zum Download bereit.

Pressekontakte:

Rhomberg Sersa Rail Group
Mariahilfstraße 29, A-6900 Bregenz
Kontakt: Mag. Matthias Moosbrugger
F: +43 5574 403-2195
E-Mail: matthias.moosbrugger(at)rhomberg.com

Sersa Group Management AG
Würzgrabenstraße 5, CH-8048 Zürich
Kontakt: Helene Rapold
F: +41 43 32223-00
E-Mail: helene.rapold(at)sersa-group.com

05.07.2016