Keep Track
Newsletter der Rhomberg Sersa Rail Group

Sehr geehrte Damen und Herren!

kennen Sie das „logarithmische Denken des Menschen“? Diese interessante Theorie besagt unter anderem, dass Menschen, wenn sie beispielsweise ein Jahr in die Zukunft blicken sollen, exakt diese Zeit in die Vergangenheit „reisen“ und dann versuchen, die Entwicklung seit damals auf den kommenden Zeitraum zu duplizieren. Der Denkfehler dabei: Um den Stand der Welt im Jahr 2017 vorauszusagen, müssen wir eher ins Jahr 2006 zurückgehen. Denn die Genese verläuft nicht linear, sie verläuft exponentiell. Das liegt hauptsächlich an der rasanten technischen Entwicklung, verbunden mit den Möglichkeiten, die sich aus ihr ergeben. Aktuell erleben wir zum Beispiel die vierte industrielle Revolution: Nach der Mechanisierung, der Massenfertigung und der Automatisierung gestaltet zurzeit die Digitalisierung Bestehendes neu – und hebt dabei vieles aus den Angeln.

Das macht unseren Job und unsere Aufgaben so spannend. Aktuell tut sich so viel auf, an und neben den Schienen, dass man schon einmal den Überblick verlieren könnte. Unsere Aufgabe ist es, dafür Sorge zu tragen, dass genau das nicht passiert. Nicht bei uns in der Gruppe und schon gar nicht bei Ihnen!

Das schaffen wir durch harte Arbeit, durch weise Voraussicht, professionelle Planung und vor allem durch Innovation. Von all dem handelt unser aktuelles Kundenmagazin „Keep Track“.

Unten finden Sie den Link zur Publikation. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spass beim Lesen!

Ihre

Konrad SchnyderHubert Rhomberg
Präsident Owner Board      CEO



Besuchen Sie uns auf der InnoTrans 2016.
20. bis 23. September in Berlin, Halle 25 – Stand 310

Keep Track Ausgabe 2016

     

// mehr

 
     
 
 
Rhomberg Sersa Rail Holding GmbH | info(at)rhomberg-sersa.com