// Forster neuer Finanzchef von Sersa Deutschland

Sersa Deutschland begrüßt Andreas Forster als neuer Chief Financial Officer (CFO)

Seit Anfang April ist Andreas Forster neuer CFO der Sersa Deutschland. Er verantwortet die Bereiche Buchhaltung, IT, Personal, IMS, kaufmännisches Controlling und Recht. Zudem übernimmt er die Themen Finanzmanagement und Beschaffung für sämtliche Rhomberg Sersa Rail Group Firmen in Deutschland.

Andreas Forster hat bereits mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im nationalen und internationalen Baugeschäft in verschiedenen Funktionen vom Kaufmann bis zum Geschäftsführer.

„Wir heißen Andreas herzlich willkommen, freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit und wünschen ihm einen guten Start“, begrüßt Rainer Kersten, CEO Sersa Deutschland den neuen Kollegen.

Pressekontakt:
Rhomberg Sersa Rail Group
Mariahilfstraße 29, A-6900 Bregenz
Kontakt: Mag. Matthias Moosbrugger
T: +43 5574 403-195, F: +43 5574 403-99195
E-Mail: matthias.moosbrugger(at)rhomberg.com

28.04.2015